Infrastrukturinspektion mit dem Octocopter

Zu Objekten der Infrastruktur zählen Bauwerke, die uns mit unterschiedlichen Medien wie Strom, Wasser, Gas, Öl, aber auch mit Funknetzen versorgen. Gemein haben diese, dass sie meist in Gebieten abseits der besiedelten Flächen erstellt werden. Das hat zu Folge, dass erhebliche Teile unserer infrastrukturellen Versorgungssysteme durch teils schwer zugängliche Bereiche führen.

Bild Hochspannungsmast

Hochspannungsmast

Inspektion mit der Drohne

Unabhängig ob es sich um Pipelines durch bewaldete Flächen oder hohe Hochspannungsmasten handelt, mit einem unserer kompakten Octocopter können Sie effektiv und sicher die regelmäßige Inspektion der Bauwerke durchführen. Neben der enormen Zeitersparnis durch den Einsatz von Drohnen, steigern Sie auch die Sicherheit für Ihre Mitarbeiter. So muss beispielsweise kein Mitarbeiter mehr auf einen Hochspannungsmast klettern, um den Zustand der Isolatoren einzeln zu überprüfen. Mit dem Quadrocopter oder Octocopter können in dieser Anwendung die Prüfzeiten pro Mast um 75% reduziert werden.

Live-Anwendung oder Nachbereitung

Als Anwender haben Sie die Möglichkeit, direkt vor Ort eine Analyse der zu prüfenden Objekte durchzuführen. Der Quadrocopter oder Octocopter verfügt hierfür über eine Livebild-Übertragung zu einem Monitor am Boden, den Sie nutzen können, um Beschädigungen zu erkennen und entsprechend zu dokumentieren. Es steht Ihnen aber auch frei, die mit der Drohne aufgenommenen Bilddaten im Nachgang zu analysieren. Natürlich stehen Ihnen die Bilder auch zur Dokumentation zur Verfügung, sei es für die interne Verwendung, oder für den Kunden. Steigen auch Sie bei der Infrastrukturinspektion auf die Nutzung unserer Drohnen um.


-->