RotorKonzept auf der Intergeo 2016

  • 0

RotorKonzept auf der Intergeo 2016

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wie auch im letzten Jahr haben wir auch dieses Jahr unsere Drohnen auf der Intergeo in Hamburg ausgestellt.

Wir möchten uns bei allen unseren Besuchern für die vielen sehr interessanten Gespräche bedanken!

Der Fokus lag für uns in diesem Jahr darauf, anwendungsbezogene Systemlösungen vorzustellen.

Unsere Drohnen / UAS haben wir so konzipiert, dass unterschiedliche Sensoren in kürzester Zeit gewechselt werden können. Damit können unterschiedliche Anwendungen durch die gleiche Trägerplattform erfüllt werden. Besonders wichtig ist uns hierbei die reibungslose Integration der unterschiedlichen Kamerasysteme. Egal ob es sich um eine Systemkamera wie die Sony Alpha 7 R, eine Thermografiekamera ( FLIR TAU2 mit ThermalCapture2 ) oder eine Multispektralkamera ( Micasense RedEdge ) handelt, wir bieten Lösungen, die diese unkompliziert in Ihre Prozesse integriert.

Neben der Anwendungsbezogenheit unserer Drohnen bauen wir auch unser Serviceportfolio immer weiter aus. Neben der intensiven Schulungs- / Ausbildungs- und Beratungstätigkeit bieten wir unseren Kunden nun auch das Postprocessing als Dienstleistung an. In dem Bereich Vermessung liefern wir Ihnen georeferenzierte Orthofotos oder 3D Geländemodelle.
Ein weiterer Service ist die multispektrale Analyse in der Landwirtschaft / Precision Agriculture. Wir analysieren hierbei die Multispektralbilder und bestimmen verschiedene pflanzenspezifische Parameter, mit deren Hilfe wir Ihnen klare Informationen über den lokal unterschiedlichen Dünger- oder Flüssigkeitsbedarf Ihrer landwirtschaftlich genutzten Fläche geben können.

Unser Selbstverständnis als Partner unserer Kunden, weit über den reinen Verkauf von Drohnen hinaus hat uns viele positive Rückmeldungen auf der Messe gegeben. Wir freuen uns auf eine zukünftig noch intensivere Zusammenarbeit.